suche:
 
pallicare.net - Dokumentation für SAPV
Entwickelt für das SAPV-Team der LMU München, eines der zwei ersten zugelassenen Teams in Bayern, in enger Zusammenarbeit mit Frau Dr. Vyhnalek.

pallicare.net wurde speziell und nur für die Dokumentation der Arbeit von SAPV-Teams entwickelt. Für die Handhabbarkeit und die Effizienz des Programmes war es durchaus von großem Vorteil, dass sich Dr. Vyhnalek und Herr Hofmann, Diplom-Informatiker und seit über 20 Jahren in der Datenbankentwicklung tätig,  seit langem sehr gut kennen.

Denn Informationen werden erst dann von Nutzen, wenn ihre Beziehungen zueinander richtig vernetzt sind.  Auf der anderen Seite muss das Programm aber den berechtigten Anforderungen der engagierten SAPV-Teams nach einem hohen Maß an Bedienerfreundlichkeit ebenfalls gerecht werden.

Basierend auf MS-SQL-Server und der zur Zeit modernsten Entwicklungsplattform .net 3.5 ist  pallicare.net  zu einer anwenderfreundlichen und in weiten Teilen intuitiv bedienbaren Symbiose von palliativmedizinischen Anforderungen und technischem Knowhow herangereift.

Schauen Sie sich auf unseren Seiten ein wenig um, um mehr zu erfahren